Schenefelder Stammtisch Cafè-Klatsch erlaubt sich einen Spaß

Die Super-Ausstellung des Schenefelder Stadtzentrums mit lebensgroßen Piratenfiguren, einem imposanten Piratenschiff und allerlei zeitgerechten Ausstellungsstücken animierte die Herren des gemischten Stammtisches, der allmorgendlich von ca. 10 bis 12 bei Allwörden stattfindet, unter Anleitung von Frank Grünberg, sich mit Kopftuch, Augenklappe und Haken-Handersatz unter die Piratenmeute zu schmuggeln. Frei nach dem Motto „Nichts ist uns zu peinlich“, stellten sie sich zu einem Gruppenfoto vor das Piratenschiff und mischten sich, sehr zum Spaß der anderen Besucher und der Verkäuferinnen, unter die Zechkumpanen am Kombüsentisch. Eine Idee für Nachahmer, die ebenfalls Freude an dieser gelungenen Ausstellung haben.

DSC01809DSC01803